Uli Wissmann & Band „Terry Mono’s Swingerclub“

Lade Veranstaltungen

Wussten Sie, dass der Rock-Klassiker „Smoke on the water“ gar nicht von Deep Purple geschrieben wurde und dass Lieder wie „Help“ oder „Norwegian Wood“ überhaupt nicht von den Beatles stammen? Tatsächlich stammen diese und viele weitere der größten Hits der letzten Jahrzehnte von einer der tragischsten Figuren der Musikgeschichte: Terry Mono!

Die Sängerin Melanie Germain, der Gitarrist Ulrich Wißmann und der Perkussionist Andreas Greiter haben sich auf eine musikalische Spurensuche begeben und die Orginalversionen von Liedern, die jeder aus der Pop- und Rockmusik kennt, von den Beatles, den Rolling Stones,Deep Purple oder Pink Floyd wieder ausgegraben. Als  „kleinste Big-Band der Welt“ interpretieren sie stilsicher die Originale eines ebenso vergessenen wie einzigartigen Entertainers.

Freuen Sie sich auf einen zauberhaften Abend und  rätseln Sie über die Frage: Ist dies virtuos zelebrierter Bar-Jazz oder schon Musik-Kabarett?

Beginn 20.00 Uhr       Einlass 19.00 Uhr

Karten gibt es an der Abendkasse, im s’Fachl in der Bergstraße 52 oder online weiter unten auf dieser Seite.

Hier können Sie Ihre Karten reservieren! Bitte beachten Sie: Die Reservierung wird erst nach Bezahlung der bestellten Plätze verbindlich. Wir freuen uns auf Sie!

    Newsletter

    Datenschutz

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.

    Nach oben