The Jazz-Rhythmics feat. David Milzow

Lade Veranstaltungen

In der Endzeit der Corona-Pandemie neu gegründet, versammelt Tenor- und Baritonsaxophonist David Milzow mit tatkräftiger Unterstützung durch Stipendien von GEMA und GVL eine generationenübergreifende Jazz-Allstar-Besetzung.

„Modern Creative Jazz“ as its best: eine grossartig inspiriert und dynamisch aufspielende Band mit dem unwiderstehlichen Groove von Zam Johnson an den Drums, dem delikat-virtuosem Spiel von Lionel Haas an Fender Rhodes und Flügel, sowie den rhythmischen Spitzen des Perkussionisten Nené Vasquez  und den ausgewogenen Linien von Martin Schwarz am E-Bass.

Eine geballte Ladung von Musikerfahrungen auf der Bühne: von Pop mit Shakira und den Beach Boys über Funk und Soul aus den Bands von James Brown, Mainstream Jazz und Blues von Thorsten Zwingenberger oder Big Joe Turner bis hin zu  zeitgenössischem Modern Jazz mit Richie Beirach, Dave Liebman, u. v. a. reicht dabei das weite Spiel-Spektrum, das diese Musiker gemeinsam mitbringen.

David Milzow, der sich als ausgesprochener Saxophon-Virtuose und als Komponist für die Band hervortut, kann zusammen mit diesen versierten Musikern
aus den Vollen schöpfen, um eine gemeinsame, neuartige Version von „Modern Creative Jazz“ zu kreieren: das Know-how aus Swing, Postbop und Freejazz wird hier mit Latin, Funk und Soul zu einem wirklich neuartigem, aktuellen Sound weiterentwickelt, der aber dennoch vetraut und ansprechend wirkt, nicht zuletzt auch aufgrund der melodischen Songs aus eigener Feder und dem grossen, tief in der Jazz-Tradition verwurzelten Saxophonsound von David Milzow.

„Er gilt als das grösste Saxophontalent Hannovers: Multisaxophonist David Milzow“ (HAZ)

„Der Mann mit der mächtigen Puste: Hannovers Sax-Meister David Milzow…ein Marathonmann der hannoverschen Jazzszene…“ (NP)

Beginn 20.00 Uhr       Einlass 19.00 Uhr

Hier können Sie Ihre Karten reservieren! Bitte beachten Sie: Die Reservierung wird erst nach Bezahlung der bestellten Plätze verbindlich. Wir freuen uns auf Sie!

    Nach oben