Hillus Herzdropfa und Markus Zipperle „Schwäbisches Durcheinander“

Lade Veranstaltungen

Kunst&Bühne bekommt Besuch aus dem tiefen Südwesten Deutschlands:  aus dem Land von Maultaschen und Mercedes, Spätzle und „Schaffe, schaffe, Häusle bauen“, dem Heimatland von Harald Schmidt und Mathias Richling.

Von der Schwäbischen Alb, einem Landstrich, der unserer Heide ähnlich ist, karg, trocken und mit Schafen, Heidekraut und Wachholder bewachsen, kommen Menschen mit einem ganz besonderen Humor. Trocken und manchmal ziemlich derb.

Hillus Herzdropfa (Hillu Stoll und Franz Auber) und Marcus Zipperle bringen schwäbischen Humor und schwäbische Kultur nach Celle.

Übrigens: Schwäbischer Duranand (Schwäbisches Durcheinander) ist eine Art Kaiserschmarrn und wird mit Apfelmus oder gewürfelten Äpfeln gegessen.

 

 

Beginn 20.00 Uhr       Einlass 19.00 Uhr

 

Hier können Sie Ihre Karten reservieren! Bitte beachten Sie: Die Reservierung wird erst nach Bezahlung der bestellten Plätze verbindlich. Wir freuen uns auf Sie!

    Newsletter

    Datenschutz

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz.

    Nach oben