Dima Mondello und das LATIN NOUVEAU Trio

Lade Veranstaltungen

Er ist zurück.

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung seines Debütalbums „DIMA – SMOOTH LATIN“ steht der preisgekrönte Saxophonist und Komponist Dima Mondello mit seinem neuen Programm „LATIN NOUVEAU“  auf der Bühne.

Ein neues Genre unkonventioneller Latin-Beats mit Musik von Bach bis Paganini sowie Film und Popmusik und einer Auswahl aus dem renommierten Piazzolla-Programm.

Unterstützt wird Dima Mondello vom Trio LATIN NOUVEAU.

Dima Mondello ist in der Celler Musikszene eine feste Größe.

Geboren in Bedford, England, studierte er Saxophon, Flöte, Klarinette und Klavier an der R.M. School of Music Kneller Hall in London. Er trat mit seiner Band als Vorgruppe für Stars und TV-Prominente wie Liza Minnelli, Michelle Hunziger, Carlo von Tiedemann und Harald Schmidt auf und spielte mit den legendären Saxophonisten Herb Geller und Lee Konitz.

Sein Können als Saxophonist hat ihm einen Platz im Referenzlexikon „Who’s Who In The World“ eingebracht und als Produzent und Komponist wurde er 2018 vom Verband für Deutsche Musik mit dem Musikproduktionspreis für seine Komposition „Sehnsucht“ aus dem gleichnamigen Album ausgezeichnet.

Dima Mondello lebt seit 30 Jahren in Celle.

Beginn 20.00 Uhr       Einlass 19.00 Uhr

Hier können Sie Ihre Karten reservieren! Bitte beachten Sie: Die Reservierung wird erst nach Bezahlung der bestellten Plätze verbindlich. Wir freuen uns auf Sie!

    Newsletter

    Datenschutz

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.

    Nach oben